Merck Sharp & Dohme GmbH

Merck Sharp & Dohme GmbH (MSD) ist einer der größten Arzneimittelhersteller der Welt.

Ausgangssituation

In Österreich ist leider die HPV-Durchimpfungsrate mittelmäßig obwohl Österreich eines der besten Impfprogramme hat und die HPV-Impfung zwischen dem 9. und 21. Lebensjahr gratis ist. Um die Impfquote zu verbessern war es Ziel in der Zielgruppe der jungen Erwachsenen das Thema bewusst zu machen und mit niederschwelligen persönlichen Stories darüber aufzuklären.

Umsetzung

- Influencer*innen-Casting: Wir haben für unsere Kunden passende Influencer*innen mit ganz persönlichen Geschichten zum Thema HPV ausgewählt. Valerie Huber, Michael Buchinger, Christl Clear, Constantly K, Martina Reuter und Nina Radmann konnten gewonnen werden. Interviews wurden vorab geführt und daraus emotionale Stories abgeleitet. Jeder der ausgewählten Influencer*innen konnte sich mit dem Thema identifizieren und es war ein persönliches Anliegen mit dabei zu sein.

 

- Produktion: In einem der am Besten ausgestatten Studios Österreich wurden Social Media Kurzfilme und hochwertige Fotos produziert. Diese wurden nach einer festgelegten von uns konzipierten Kampagnenlinie umgesetzt. Im Fokus standen dabei Authentizität, Glaubwürdigkeit und Freundlichkeit.

 

- Österreichweite Verbreitung: Die Filme wurden für unterschiedliche Werbeformate umgesetzt und waren in ganz Österreich über Online-Schaltungen und hunderte Digital out of home-Stellen sichtbar. Die Influencer*innen selbst posteten die Beiträge auf ihren Kanälen.

marketing campaign work example
marketing campaign work example

Ergebnisse

Außerordentlich hohe Reichweite des Thema in der definierten Zielgruppe und viele Kommentare und Diskussionen darüber. Medien haben folgend das Thema aufgegriffen und darüber berichtet. Unterstützer wie der Apothekerverband konnten im Gesundheitsbereich gewonnen werden und haben den Content übernommen und selbst verbreitet.